Nachwahlen für die Fachschaften 1,3 und 5 im März

WAS_LogoFür die Fachschaften

1 – Wirtschaftswissenschaften
3 – Gesellschaftswissenschaften
5 – Natur & Technik

wird es am 21.03.2017 04.04.2017 (leider kam es zu einem Fehler im Wahlausschreiben) Nachwahlen geben. Interessierte Kandidat*innen können ihre Wahlvorschläge noch bis zum 27.03.2017 – 14.00 Uhr einreichen. Das entsprechende Formular kann hier runtergeladen werden. Weitere Infos gibt’s auf der Wahlseite.

Wahlergebnisse online

wahlergebnissIhr habt einen neuen Studierendenrat und neue Fachschaften gewählt. Hier findet ihr die vorläufigen Endergebnisse der Wahlen als pdf zum Download:

 

Fristverlängerung für Kandidat*innen

Weitere Infos zur Kandidatur? Einfach auf das Bild klicken!

Weitere Infos zur Kandidatur? Einfach auf das Bild klicken!

Noch bis zum 25.11.2016 können für die Fachschaften 1,3,4,5 und den Studierendenrat (SR) Wahlvorschläge beim Wahlausschuss eingereicht werden. Weitere Infos zu den Gremien und den Wahlen findest du auf der Wahlinfoseite.

Artikel und Dokumente zur Kooperation der Hochschule mit der Bundeswehr

Bild KoopV

Den Kooperationsvertrag haben wir ebenfalls verlinkt.

Der Kooperationsvertrag der Hochschule mit dem Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr hat für viele Diskussionen an der Hochschule gesorgt.
Damit sich jeder seine eigene Meinung zum Thema bilden kann, haben wir verschiedene Artikel und Dokumente zur Kooperation für euch gesammelt und verlinkt.  Auf dieser Seite findet ihr beispielsweise die Zivilklausel der Hochschule, den Kooperationsvertrag, ein Gutachten über die Vereinbarkeit von Zivilklausel und Kooperation, sowie viele Artikel verschiedener Medien.

Im Dezember finden Gremienwahlen statt.

Wahlinfos16

Klick auf’s Bild!

Am 07. & 08.12.2016 finden Gremienwahlen an der Hochschule statt. Ab sofort kann für die Fachschaften und den Studierendenrat kandidiert werden.

Parallel zu den studentischen Wahlen, werden die studentischen Vertreter*innen innerhalb der Hochschulgremien (Akademischer Senat und Fakultäts- bzw- Abteilungsräte) gewählt.

Infos zu den Wahlen haben wir für die auf dieser Seite zusammengetragen.

Petition Hochschul-Zivilklausel absichern und Friedenskonzept entwickeln!

Auf der Seite des AStAs findet ihr unter: http://www.asta-hsb.de/petition/ eine Petition zur Absicherung der Hochschul-Zivilklausel. Seit Anfang Oktober können sich Unterstützer*innen online an dieser Unterschriftensammlung beteiligen. Bislang haben sich schon viele Hochschullehrer*innen und Wissenschaftler*innen, auch von der Hochschule Bremen, der Petition angeschlossen.

Den genauen Wortlaut der Petition könnt ihr hier nachlesen.

BAföG-Erhöhung zum 01.09. – jetzt neuen Antrag stellen!

Logo BAföG-Beratung

BAföG- und Sozialberatung an allen Standorten der HSB

Nach sechs Jahren wird das BAföG zum kommenden Wintersemester endlich erhöht. Der neue Höchstsatz wird dann 735 € betragen. Neben der Auszahlungshöhe ändert sich auch die Berechnung des BAföG: Eltern können von ihrem Einkommen einen höheren Freibetrag für sich selbst geltend machen. In der Praxis bedeutet dies, dass Studierende, die wegen des Einkommens ihrer Eltern bisher knapp kein BAföG bekommen haben, in Zukunft etwa 150 € ausgezahlt bekommen können. Es lohnt sich also, jetzt wieder einen Antrag zu stellen. Auch alle, die bisher BAföG bezogen haben und ab September lückenlos weiter BAföG beziehen wollen, müssen jetzt einen neuen Antrag stellen. Nur bei Anträgen, die bis zum 30.06. eingereicht wurden, garantiert das BAföG-Amt, dass die Auszahlung im September auch wirklich reibungslos klappt.

Beim Folgeantrag müsst Ihr beachten, dass Ihr nach dem 4. Semester einen Leistungsnachweis erbringen müsst, dieser Nachweis muss Leistungen im Umfang von mindestens 90 CP ausweisen. Wenn Ihr die 90 CP wegen Krankheit oder Gremienarbeit nicht schaffen solltet, könnt Ihr auf Antrag ein weiteres Semester Zeit bekommen. Insbesondere bei den Nachweisen über Krankheit ist das BAföG-Amt jedoch sehr penibel, die AStA BAföG- und Sozialberatung hat dazu eine ausführliche Hintergrundinfo erstellt, die ihr hier finden könnt.

Bei Problemen mit dem Leistungsnachweis kommt Ihr am besten noch bevor Ihr den Antrag stellt in die BAföG- und Sozialberatung. Dort bekommt ihr auch immer alle Antragsblätter für das BAföG. Geht einfach vorbei und holt Sie Euch raus.

Die BAföG-Beratung ist an allen Standorten der Hochschule vertreten. Die genauen Öffnungszeiten findet ihr hier.