Semesterticketbefreiung

Die Befreiung vom Semesterticket ist nur in drei Ausnahmefällen mit entsprechenden Nachweisen möglich.

  1. bei einer Schwerbehinderung (nur wenn ein auf “G” oder “aG” ausgestellter Schwerbehindertenausweis vorhanden ist)
  2. bei einem nach Studien- bzw. Prüfungsordnung vorgeschriebenem Auslandssemester, Auslandspraktikum oder Praktikum außerhalb des VBN.
  3. bei einem Urlaubssemester (hier kann der Antrag direkt mit der Beantragung auf Beurlaubung gestellt werden).

Der Antrag auf Befreiung vom Semesterticket muss mit entsprechenden Nachweisen bis zum 31.01. (für das Sommersemester) bzw. 30.06. (für das Wintersemester) an das I-Amt der Hochschule Bremen gestellt werden. Für die Rückmeldung muss dann nur noch der Semesterbeitrag abzgl. des Semesterticketpreises gezahlt werden. Infos dazu findest du hier. Das Antragsformular kannst du direkt hier runterladen.